Die aktuellen 'Projekte' - die Fässer

die Fässer
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Die aktuellen 'Projekte'

Juli 2022
Unser neues Gartenhaus-Neubau steht an. Basis ist ein Carport-Bausatz, der Rest geht in Eigenleistung...
Mai 2022
Der Monat war geprägt von zwei Projekten:
1. der Bau eines Adapters, um aktuelle Einhell-Akkus an alten Florabest-Geräten verwenden zu können, deren NiMh-Akkus unbrauchbar geworden sind. Da wirft man zwei Geräte auf den Müll, nur weil es der Akku nicht mehr tut?? Warum gibt es hier nicht eine einheitliche Schnittstelle??
2. der Eigenbau eines Kofferträgers, damit die guten alten Krauser-Koffer der Triumph nun an meiner Ennie Verwendung finden. Auch das große Topcase findet seinen Platz. Eine Beschreibung gibt es hier
März 2022
Meine Hobby-Werkstatt hat einen Neuzugang bekommen. Installation, Einrichtung und Optimierung der Software und Umgang mit dem Gerät und den Filamenten steht an.
Jahreswechsel und Jan.2022
Zwei sehr interessante Projekte standen an: 1. der Einbau eines Soundgenerators in eine analog LGB-Lok 2080D. Dann habe ich mich 2. mit der Programmierung einer Datenbank  für die FBG im Bergischen Land beschäftigt. das Projekt wird mich mit Sicherheit in 2022 noch weiter begleiten.
Nov/Dez 2021
Die Zeit steht unter dem Zeichen der ReparaturCafés: in Wermelskirchen muss einiges neu strukturiert  und der Zettel wirtschaft ein Ende gesetzt werden. In Dabringhausen steht die Neugründung an.
Sept/Okt 2021
unser Urlaub steht an - endlich
Jun/Jul/Aug 2021
Wir starten in unserer Gemeinde eine neue Gruppe, die UHU's. Eine Gruppe für Menschen die das Arbeitsleben (fast) hinter sich gelassen haben, aber nicht im Fernsehsessel versauern wollen. Gesprächskreise, Excursionen, Vorträge u.ä. wollen wir veranstalten - auch ein ReparaturCafé ist in Planung.
Eingeladen ist jeder der Interesse hat und starten wollen wir mit einem Sommerfest am 09.08.2021!
Apr. /Mai 2021
warten auf Motorrad-Taugliches Wetter - nicht mal das Schrauben in oder vor der zugigen Garage macht Spaß!
März/April 2021
An meiner Honda standen einige Wartungsarbeiten an, die sich dann über die Monate hinzogen: Neuer Hinterreifen mit gleichzeitiger Überarbeitung der Bremse im Hinterrad und eine neue Edelstahl-Auspuffanlage sollte montiert werden. Auch am Lenker und der Vorderradbremse sind noch Verbesserungen eingeflossen. Was genau, gibts hier.
Febr.2021
Mein RC-Unimog 424 hat jetzt echte Portalachsen! Wie es kam, wie sich der Einbau gestaltete und natürlich das Ergebnis ist auf der Unimog-Seite zu sehen.
Dez. 2020/Jan.2021
Die Motorradecke hat einen Neuzugang zu verzeichnen: Royal Enfield Interceptor 650 am 2.12.2021 in Frankfurt abgeholt. Für alles rund um die Ennie und wie es mit ihr weitergeht habe gleich eine neue Seite angelegt. Auch die ersten Anpassungsarbeiten sind dort zu lesen.
Okt./Nov. 2020
Die Monate standen mal wieder im Zeichen der Programmierung. Kein dienstliches Projekt, sondern eine Datenbank zur Verwaltung von Daten rund um das Reparatur-Café. Haftungsbeschränkungen fanden ebenso Berücksichtigung wie auch die Anforderungen an den aktuellen Datenschutz. Außerdem sollte es - wie bei mir üblich - exact auf den normalen Ablauf im Café abgestimmt sein. Hier ist das Resultat zu sehen.
Sept. 2020
Im Urlaub habe ich ein altes Projekt wieder aufgegriffen: Den Kibri-Bausatz des Unicat Wohnmobils in 3-Achs-Version aufbauen. Die detaillierte Beschreibung ist inzwischen fertig - hier.
Aug. 2020
An meinem Unimog 405 sind orange Warnleuchten in erreichbare Nähe gerückt. Bei ebay gefunden, komplett mit Blink-Elektronik. Hier der Aufbau
Juli 2020
Der Juli hat meiner Honda gut getan! Die kleine Lenkerverkleidung hat endlich eine ordentliche Elektrik bekommen, die mit einem Zentralstecker an die übrige Elektrik angeschlossen wird. Auch die Halterung zwischen Verkleidung und Lenker ist neu und schlanker gestaltet. Das Rohr des Telefixlenkers besteht  jetzt aus Edelstahl mit Lenkerenden-Spiegel.
Juni 2020
Projekt Handy-Navigation nimmt Fahrt auf:
mit der Navigations- und Karten-App 'Locus' bin ich ja schon länger unterwegs. Jetzt soll eine ordentliche Befestigung des Handys her, um die Locus-Möglichkeiten am Fahrrad, den Motorrädern und auch im Auto nutzen zu können. Also bei Aldi eine Halterung gekauft, diese für den Praxiseinsatz verstärkt und und eine Aufnahme entworfen und gebaut, die an allen Fahrzeugen gleich ist. So ist endlich die App Locus bei allen Arten der Fortbewegung vom Handy aus nutzbar. Die Planung erfolgt in aller Regel am Tablet, wird dort archiviert und dann per Bluetooth auf das Handy übertragen.
Mai 2020
Im Bereich Modellbahn habe ich die Seiten Schaltpult und Rottenkraftwagen ergänzt
März/Apr. 2020
Unsere neue Version der Rollenberechnung nimmt Gestalt an. Dazu sind im Febr. bereits einige Vorversuche in Excel gelaufen. März und April stand dann im Zeichen der Programmierung. Die neue Version ist deutlich einfacher, moderner und intern besser strukturiert, was die Sache zukunftsfest macht. Außerdem ist alles endlich in der .NET-Umgebung erfolgt. Einzelheiten hierzu auf unserer 'Dienst-Homepage'.
Anfang 2020
Aus meiner Homepage sind einige Baustellenschilder verschwunden! Der Bereich 'Motorräder' ist fertig und auch im Bereich 'Tools' gibt es neues.
Start der Elektronik-Entwicklung im Feb.2019
Aufbau ab Okt.2019
Ein Lokschuppen meiner Modellbahn soll einen Türöffnungs-Mechanismus bekommen. Erforderlich war dazu die Entwicklung einer Elektronik zur Ansteuerung der Servos und der Auf- und Einbau einer Öffnungs-Mechanik für die Türen des Lokschuppens.
im August 2019
Motor-Überholung an meiner Honda XBR500 nach über 150.000 km. Was gemacht wurde steht hier auf der Motorrad-Seite.
seit 12/2018 bis 09/2019
Ein weiterer Unimog ist im Bau: Unimog 424 mit Pritsche ohne Seitenwände  im Maßstab 1:10 auf gekürztem AXIAL-SCX-Chassis. Fertigstellung im Sept. 2019. Details zum Bau gibts hier.
06.05.2019
Unsere Firmen Website ist seit heute online. Bitte besuche uns doch auch auf
Zurück zum Seiteninhalt